Saturday, May 19, 2012

Die dritte Veröffentlichung von M.N. Hopkins

Die dritte Veröffentlichung

"The Third Release" von M.N. Hopkins (MNH) - www.faith-restored.com/billing3.htm

Übersetzung: Frank Stiefel & Silvia Schwarz:
www.natur-pur-tour.com/Herzen_an_Bewusstsein.html

Zum Hinweis für den Leser:
http://mnhopkins.blogspot.se/2012/05/hinweis-fur-den-leser-mn-hopkins.html


Hin und wieder kommt jemand und bittet uns um Segnung mit unbeschwerter Weisheit und Wissen, zur Überwindung der natürlichen Welt. Wir werden Allen die unsere Worte hören wollen versichern, dass in ihnen Segen des Lichts ist, der in der Hoffnung frei gegeben wurde, dass dieser nicht nur für die Verbesserung des Einzelnen selbst, sondern auch für die weitere Verbesserung der menschlichen Gemeinschaft verwendet wird. Der Mensch kann wieder auf eine ehrliche und respektvolle Weise in Deinem menschlichen Reich leben. Denn wir haben keinen Bedarf an Lügen oder Unehrlichkeit in unserem Reich. Denn hier leben wir frei von der Angst, die alle Aspekte der menschlichen Gemeinschaft färbt und leitet. Wir leben in dem, was Ihr Freiheit von Angst nennt und das wir bei uns als Liebe beschreiben würden. Denn wir leben in einer Welt der Liebe zu sich selbst, Liebe zu Anderen und Liebe zur Essenz von Allem, was man in Deiner physischen Welt Gott nennt. In Liebe ist man natürlich um das Wohlbefinden aller Beteiligten besorgt, da es innerlich verstanden wird, dass Alle miteinander verbunden sind und niemand voneinander getrennt ist, da Alle von Gott sind.

Hier haben wir nicht unsere Verbindung zum Herzen aller lebenden Herzen abgebrochen, so wir leben in dem, was als freudiger Zustand betrachtet werden könnte oder manche Menschen als Ekstase bezeichnen. Angst kann in unserem Reich des Seins nicht existieren. Angst ist vom physischen Reich. Es ist eine Emotion des Überlebens, eingebaut in das natürliche System um das Überleben der physischen Lebensformen des irdischen Reiches zu schützen. Wir haben es nicht nötig zu überleben, denn wir gedeihen in der Welt des Geistes. Wir haben keine Angst vor dem Tod, da der Tod hier nicht existiert. Wir verstehen Euer System der menschlichen Verwundbarkeit, da wir einmal waren, wie Ihr jetzt seid. Wir versichern Euch, dass die Menschheit überleben und eines Tages gedeihen wird, da wir hier in einer anderen Zeit sind und zu Einem in Eurer Zeit sprechen. Ja, die Ur-Urenkel werden eines Tages den Respekt zu allem Leben auf der Erde verstehen und entwickeln.

Fange an zu üben, Dich mit Deinen höheren Engeln zu verbinden und die Entwicklung und Erleuchtung der Menschheit zu beschleunigen. Je Mehr sich wieder mit ihren Seelen verbinden, desto Mehr werden transformiert zu reiferen, verantwortungsvolleren und liebenderen Wesen, die die Lehren des Geistes wirklich verstehen und sie eines Tages in die Praxis umsetzen werden. Denn wir haben das durch unzählige Zeitalter getan und wollen uns nun wieder mit unserer Vergangenheit verbinden und Allen die gewillt sind helfen, vom göttlichen Wasser zu trinken und mit Ruhe sowie Sicherheit gefüllt zu werden die entstehen, wenn man sein Herz dem Licht des Himmels öffnet. Wir laden Alle die aufrichtig im Herzen sind ein, unser Angebot von Licht zu akzeptieren und zu einem Leben zu erwachen, um das Potenzial wahrnehmen zu können das Allen für Alle innewohnt.

Wir bitten Euch erneut tapfer zu sein, einen großen Schritt im Glauben zu tun und Euch nicht zu fürchten, denn die Zeit der Angst nähert sich dem Ende, im Hinblick auf den gesamten Weg des Menschen zurück zur QUELLE ALLEN LEBENS.

Und was ist diese Quelle? Liebe natürlich. Erst einmal entdeckt und akzeptiert im menschlichen Herzen, wird ein großes Erwachen stattfinden und Viele werden wieder die Freude am Leben das alles Leben erstrahlt und infiltriert, zurückerlangen, wenn es als der natürliche Zustand des menschlichen Seins anerkannt und akzeptiert wird.

Öffnet Eure Herzen kurz für diese Möglichkeit und fühlt was sein könnte, wenn der Mensch eine bewusste Entscheidung treffen würde die aktuellen Systeme zu ändern und zu beginnen auf eine liebevolle Art und Weise gegenüber allen Anderen zu handeln. Versucht Euch wieder uns, die Ihr Engel genannt habt, anzuschließen. Mit unseren Augen sehen wir uns als das, was Ihr mit der Zeit sein werdet. Betet und unternehmt ernsthafte Anstrengungen, nicht nur Eure individuelle Existenz, sondern die Existenz aller Anderen mit Denen Ihr die menschliche Gemeinschaft teilt, zu verbessern. Wir werden als Führer und Berater der Arten helfen, aber es ist die Verantwortung der Menschheit, ihre eigenen Fähigkeiten und Talente zu entwickeln um die alten Kreationen in die Neuen von morgen zu transformieren und zu verwandeln.

Seid weise und wisst, dass alle Eure Träume erfüllt worden sind, wenn man von unserem Aussichtspunkt aus einen Blick auf den Weg der Welt von morgen wirft. Träumt schöne Träume und habt Vertrauen, dass Alles eintreffen oder Form annehmen wird, je mehr Menschen an diesem Traum von der Schaffung einer Welt teilnehmen, in der sich Gott und Mensch als Eins zusammenschließen und das erreichen, das in Deiner Zeit als Wunder bezeichnet wird und das wir einfach als Schöpfung bezeichnen.

Seid geduldig und zufrieden mit dem Wissen, dass dies eine Möglichkeit in Eurer Zeit und Wirklichkeit in unserer Zeit ist. Blickt in die Zukunft mit Hoffnung, mit Glauben aber am Wichtigsten ist, mit der Liebe zu sich selbst die zur Liebe Anderer führt.

Also, hier liegt ein weiteres, zu offenbarendes Geheimnis. Dass alles Leben miteinander verbunden ist und die geringsten Gedanken oder Emotionen die auf Andere gerichtet sind, von den Anderen gespürt werden. Kontrolle der eigenen Gedanken und Gefühle ist eine sehr wichtige Voraussetzung, um auf dem Weg des Geistes voranzukommen. Diese negativen Gedanken und Gefühle greifen ständig die menschliche Psyche an. Es ist also kein Wunder, dass es so schwierig ist sich auf die Absicht Gutes zu tun, zu konzentrieren.

Wir können eine Zeit sehen, in der die Menschheit diese wertvolle Lektion der Selbstbeherrschung und Disziplin des Geistes gelernt haben wird. Denn - wenn sich die Menschheit nur ein paar Stunden am Tag dem stillen Gebet und der Meditation gewidmet hätte, hätten wir eine völlig andere Landschaft und menschliche Gemeinschaft gesehen. In der Gemeinschaft der Zukunft wird dieser Bedarf an Disziplin des Geistes von den Menschen verstanden und gefördert werden. Zwar wird es viele, viele Jahrhunderte dauern, unter dem was Du als menschliche Zeit verstehst, bis dies der Fall ist aber kommen wird es. Denn - das ist der Pfad der menschlichen Evolution und Erleuchtung.

Wir können den Weg voraussehen und können deshalb mit einer gewissen Autorität sprechen. Wir sehen eine helle und herrliche Zukunft für alle Menschen. Es wird viele Jahre dauern bis die Menschheit wieder darauf vertraut, ihre eigene Fähigkeit und Realität zu erschaffen und ihren Willen nach dem Willen des Himmels auszurichten.

Bleibt ruhig und sicher und diese dunklen Prognosen der Menschheit werden keine solche Wirkung auf Euer tägliches Leben haben. Badet weiterhin im himmlischen Licht und fürchtet nicht die zukünftigen Jahre. Seid weise und sucht die Schönheit in allen Dingen.

So sehen wir, wie diese Welt Eure Träume begrenzt. Es sind immer Kräfte am Arbeiten um Denjenigen mit guten Taten und richtigen Handlungen einen Dämpfer zu geben. Einige Wenige in Dunkelheit projizieren ihre eigene Schwäche auf die Länder und belohnen Diejenigen die es ihnen nachtun oder man könnte auch sagen, die ihre Mitmenschen verraten. Wenn jemand stark oder klug erscheint, wird er diskreditiert und lächerlich gemacht. Jedes Hindernis wird Demjenigen in den Weg gelegt, der versucht gute Taten in Eurer Welt zu tun und dann wird als Grund für das Versagen Dessen eigene Schwäche oder Unfähigkeit angeführt. Doch zur gleichen Zeit finden wir Führungskräfte in Wirtschaft, Industrie und Regierung ohne Talent oder Fähigkeiten zur Führung, aber sie werden als qualifiziert dargestellt, aber ihre wahre Qualität ist nur die Schwäche und Verwundbarkeit und Tendenz zur Korruption. Auf diese Weise wird die Kontrolle gewährleistet.


Der Nachteil dieses Systems ist, dass wirkliche Führung und Kraft mit der Zeit verschwindet und die Welt unter diesem bösen Kreislauf der Untätigkeit leidet, wenn es nun um Lösungen der Probleme geht, vor denen die Menschheit in Eurer Welt steht. Denn die Wahrheit wird als Bedrohung gesehen und Jeder der versucht die Wahrheit zu verbreiten wird mit dem ultimativen Ziel der Korruption bedroht. Jetzt könnt Ihr deutlich sehen wie Das das als das Böse in Deiner Welt bezeichnet wird, durch Menschen mit wenig Intelligenz oder Weisheit und noch weniger Wille, funktioniert.

Es ist wirklich eine Täuschung durch Worte, die das Feuer der Zerstörung Deiner eigenen Art nährt. Lösungen? Lösungen sind bereits in Dir und Anderen. Suche einfache Lösungen. Denn die Wahrheit ist nichts Anderes als die Fähigkeit, die Realität des Problems zu sehen und Maßnahmen zu ergreifen um Ereignisse oder Umstände für ein machbares Ergebnis zu korrigieren oder anzupassen.

Jetzt sehen wir, Du möchtest etwas über zukünftige Ereignisse wissen. Die Menschheit wird mit ihren eigenen Unzulänglichkeiten konfrontiert, um darüber zu entscheiden, wie sich die Zukunft entwickeln soll. Denn Alle haben einen freien Willen und Alle müssen ihren Kurs der Reise wählen. Wir bitten darum, dass die Menschheit ehrlich darauf schaut, was sie geworden ist und sich entscheidet, was sie sein will, so dass auch zukünftige Generationen einen Plan für den Aufbau von morgen haben. Ansonsten wird das Leben auf der Erde weiterhin aus Reaktionen auf Katastrophen bestehen. Diese  entstehen durch die mangelnde Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und bewusst ein morgen zu schaffen, an dem die Entwicklung der Menschheit zu einem bewussten, engagierten Wesen keimt, das aktiv versucht ein Gleichgewicht in sich selbst zu sein um so eine Balance in der physischen Welt der Erfahrung zu schaffen.

Also, träumt von einer Welt, in der Alle am Entscheidungsprozess teilnehmen unter Verwendung von Information, die ehrlich und gerecht unter Eurer Art verteilt wird. Sucht Visionen von einem freudigen Morgen und ein freudiges Morgen wird mit der Zeit Form annehmen. Entsorgt das Alte und gestaltet aktiv die neuen Systeme von Regierung, Wirtschaft und Alltag, die die individuelle, kulturelle wie auch die Gruppenentwicklung ermöglicht.

Dies ist eine Möglichkeit - eine von Vielen in der menschlichen Vorstellungskraft. Zuerst muss man die Vorstellung von einer Möglichkeit haben, bevor man sich aktiv an die Arbeit macht um die mentalen Bilder in die physische Realität zu bringen.

Akzeptiert keinen gefallenen Zustand der Menschheit. Zieht Euch gegenseitig aus dem Sumpf und macht weiter mit dem Ziel der menschlichen Evolution und Erleuchtung.

Sucht die Freuden des Lebens dieser Welt, in gleichzeitiger Verbundenheit mit der Ruhe und Heiterkeit des Geistes. Man wird nie seine menschliche Pflicht vergessen, ein verantwortliches Mitglied der menschlichen Gemeinschaft zu sein, wenn man wieder eine Verbindung zu seiner Seele oder "dem Herzen des größten Herzes", wie wir es nennen, hergestellt hat.

Sucht Trost im göttlichen Licht des Himmels, ohne dabei den Ausgleich der Energien der Erde zu vergessen. Denn Euer Körper ist vom Erdenreich, obwohl Euer Geist in einem anderen Reich wohnt. Sucht immer ein ausgewogenes Verhältnis von Eurer Welt und dem Reich der göttlichen Inspiration. Sucht Andere, die Eure Vision von einer besseren Zukunft teilen.

Wir können helfen, aber viel Bemühen ist auch von Eurer Seite erforderlich, wenn die Vision sich entfalten soll. Dies ist Eure Wahl - und keine die wir für Euch tun können. Verneint nie Eure von Gott gegebenen Gaben sowie natürlichen Talente und Fähigkeiten die Euch hier auf dieser physischen Welt erreichen. Plant Eure Fähigkeit zu verbessern, das Wissen und die Weisheit unserer Welt in Eurer Welt zum Ausdruck zu bringen.

Nährt nicht nur Eure eigene Seele, sondern seid eine Nahrung des Lichtes für Alle, mit denen Ihr in Kontakt kommt. Vergesst nie, dass die Gabe des Lichts mit Anderen geteilt werden soll. Stärkt Eure
Entschlossenheit diese Aufgabe auszuführen, für deren Durchführung Ihr auf diese Welt gekommen seid. Sorgt Euch nicht um Ergebnisse, sondern um Klärung der Bedeutung warum Ihr auf diese Welt gekommen seid.

Seid mutig und tapfer im Herzen und erweitert weiterhin Euer Bewusstsein des Geistes. Vertraut und glaubt daran, dass Ihr in Eurer Aufgabe geführt werdet, die Ihr selbst schon vor diesem Leben ausgewählt habt. Baut ein solides Fundament für die kommenden, stürmischen Jahre. Sucht die Ruhe in Eurem Geist, der bereits ein Teil Eures Seins ist.

Jetzt sehen wir einige Fortschritte in Richtung der aufrichtigen Absicht, Gutes für Andere zu tun. Wir haben Deine Gebete gehört und können feststellen, dass Du jetzt die Wichtigkeit unserer Botschaft an die Menschheit verstehst. Du verstehst, dass der Bedarf an diesen Worten die die Augen, Ohren und Herzen der Männer und Frauen in Eurer physischen Realität erreichen, jeden Tag wächst. Ein Weg wird deutlich gemacht werden, wenn Ihr Euren Willen am Willen des Himmels ausrichten könnt.
Wir müssen mehr von der klaren Absicht, nur das zu tun das das Beste für die Bewohner Eurer Erde ist, erkennen.

Wir stimmen Euch zu, dass der Bedarf an Ruhe und Sicherheit des Geistes für die Menschen groß ist. Der Wille beginnt in isolierten Individuen und Gruppen rund um den Planeten lebendig zu werden. Jetzt ist die Zeit für die Worte, um Viele auf ruhige und einfache Art und Weise zu erreichen, um so der Menschheit zu ermöglichen eher einen Ort der Liebe füreinander und für ihre heimatliche Welt zu wählen, als das Reich der angstvollen Gefühle.

Wir sehen eine große Möglichkeit, dass diese Veröffentlichung zum Tragen kommt. Diejenigen die verstehen, verstehen die Bedürfnisse der Menschheit und werden sehen, dass diese Meldung eine ist, die mehr Eigenverantwortung und die Entwicklung von ausgereiften Systemen verlangt, in sowohl Selbstverwaltung als auch Regieren von Nationen. Es ist die Angst, die Tyrannei in Eurer Welt existieren lässt und nur die Kraft durch die Verbindung mit Gott wird diese Bande brechen.

Wie Du gestern erfahren hast, wird eine Erhöhung des eigenen Bewusstseins, über das Niveau der menschlichen Ängste und der unmenschlichen Dunkelheit, den Geist befreien, um mit liebevollen Augen auf die Welt und die alle Lebewesen umgebende Schönheit sehen zu können. Sobald der Geist frei ist von der üblichen ärgerlichen, ängstlichen Verhaltensweise,  ergeben sich neue Möglichkeiten. Möglichkeiten, inspiriert durch die weiterentwickelten Aspekte der Menschlichkeit.

Mit einem Wort, man verbindet sich mit seiner Seele, die einen automatisch wieder mit Gott verbindet und eine Kommunikation aufbaut, die einen zum Zweck seiner Seele führt und zur Weiterentwicklung und Verbesserung der menschlichen Gemeinschaft beiträgt, die Ihr Alle teilt. Je mehr Menschen sich wieder nach ihrer Seele ausrichten, desto Mehr werden mit der Liebe zum Selbst und der Liebe für die Anderen gefüllt werden.

Wir können nur hoffen und beten, dass Mehr in Deinem Reich den Pfad der Erleuchtung wählen werden und beginnen, ihren richtigen Platz als Mit-Schöpfer der menschlichen Wirklichkeit einzunehmen. Nicht länger kann die Erde verunreinigt werden. Denn die Erde zu verunreinigen heißt Euch selbst zu verunreinigen, weil Ihr ein Teil des Körpers der Erde seid. Diese Tendenz zur Selbstzerstörung wird sich mit der Zeit verändern und die Menschheit wird sich wieder redlich bemühen, die Erde zu schützen und zu pflegen und dafür zu sorgen, dass ihre Gesundheit und Vitalität wieder hergestellt wird.

Jetzt kämpft die Erde um ihr eigenes Überleben und wenn der Mensch weiterhin das Überleben der Erde bedroht, dann wird die Erde sich wachsamer verteidigen und die Menschheit wird weit größere Schwierigkeiten als die heutigen erleiden. Wir bitten nur, dass Ihr einen liebevollen Blick auf Einander und auf die Erde werft. Denn die Liebe ist der größte, aller in das menschliche System eingebauter Überlebensmechanismen. Denn in Liebe handelt man auf eine verantwortliche Art und Weise, die das Überleben aller Lebewesen Eures irdischen Reiches, wie auch die Mutter allen Lebens - bei der es sich aus Eurer kulturellen Sicht um die Erde handelt - sichert.

Seid weise und betet um Erlösung von Eurem momentanen Stand des körperlichen, emotionalen und psychischen Verfalls. Denn in Eurer Hast und Gier habt Ihr das Bedürfnis nach menschlicher Verbindung innerhalb Eurer Gemeinschaften vergessen, so wie Alle die vorher waren und Alle die noch kommen, in dem was Ihr zukünftige Zeit nennt.

Verbindet Euch und spürt die Wärme des menschlichen Herzens, spürt wieder die Ruhe und Sicherheit der Gabe des Geistes an den Menschen. Fühlt die Liebe Eures Selbst, das zur Liebe für alle Anderen ebenso wie zur Liebe für Eurer Heimat, der Welt die Ihr Erde nennt, führen wird.

Warum suchst Du Erleuchtung? Ihr, wie Alle die sich eine bessere Möglichkeit des Lebens in Eurem Reich der Dunkelheit und des Lichtes wünschen, versucht vollständig zu verstehen warum die Welt in der Ihr lebt ständig - wieder und wieder - mit den gleichen Problemen konfrontiert wird, damit tragfähige Lösungen in Gang gesetzt werden können, die viele der Spannungen und negativen Emotionen lindern die Eure Welt, zu dieser Zeit Eurer Evolution, durchdringen.

Das Licht der wahren Verständnis ist eine Gabe von unserem Reich an Dich und alle Andere, die sich ihren eigenen Unzulänglichkeiten stellen wollen und beginnen wollen die Wirklichkeit als eine gemeinsame Schöpfung zu sehen, anstelle einer Existenz die irgendwie den Bewohnern der Welt, die Ihr Erde nennt, aufgezwungen wurde. Wir sehen viele Möglichkeiten für neue Schöpfungen in Eurer Welt. Denn in diesen Zeiten der großen Unausgeglichenheit gilt es, viele bisher ungesehene Chancen zu sehen und schließlich verschiedene und effektivere Wege zu schaffen.

Es gibt so Viele die es derzeit verweigern, Verantwortung für den aktuellen Stand der Dinge in Eurer Welt zu übernehmen. So Viele zeigen mit dem Finger auf Andere, nie die Notwendigkeit sehend, nach innen zu schauen und zu sehen, wo die größten Veränderungen stattfinden müssten. Wir bitten, dass Ihr von Zeit zu Zeit schaut und ehrlich den Zustand Eurer eigenen inneren Landschaften betrachtet, um eines Tages ein paar fröhlichere und schönere menschliche Landschaften zu schaffen. Mit menschlichen Landschaften meinen wir Gemeinden. Denn Gott hat eine wunderschöne, natürliche Landschaft geschaffen, die der Mensch bewusst vernachlässigt und verunreinigt hat. Eine Zeit der großen Veränderungen im äußerlichen Umfeld naht. Eine Gelegenheit die zersplitterten und unorganisierten inneren Landschaften der Menschen zu überprüfen und zu analysieren.

Siehe Änderung als Chance und nicht als ein notweniges Übel. Ihr habt Euch Alle diese natürlichen und unnatürlichen Katastrophen selbst geschaffen. Es ist jetzt Zeit, Verantwortung zu übernehmen und in einer reifen und selbständigen Weise zu handeln.

Es gibt diejenigen die glauben, dass Wissenschaft oder Technologie den Weg von morgen erleuchten wird. Das sind Werkzeuge die verwendet werden sollen, um Informationen zu sammeln und zu speichern. So könnt Ihr sehen, wo es großen Bedarf für die Entwicklung des Menschen in Eurer Welt gibt. Denn in seiner Hast, neue Technologien, neue Geräte und neue Industrien zur Herstellung materieller Güter zu entwickeln hat der Mensch vergessen, seine eigene, innere Welt sowie seine eigene innere Kraft und Weisheit zu entwickeln.

Nun, es gibt so viele schwache und wahnhafte Seelen die meinen den Weg zu wissen aber nichts anderes sind, als eine Projektion ihrer eigenen Leiden in die Welt hinaus. Denn der Mensch muss beginnen, seine emotionale Balance zu entwickeln und auf neue Weise zu denken. Nicht mehr ein Räuber und Jäger oder Sammler von Informationen zu sein, die verwendet werden um Einkommen zu erzeugen und seine eigene materielle Entwicklung auf Kosten aller anderen Geschöpfe Eures Planeten voranzutreiben.

Denn es ist an der Zeit für den Menschen, zu beginnen seinen Verstand und seine Phantasie einzusetzen, um seine emotionalen und psychischen Probleme zu lösen, die sich im Äußeren gleich verängstigend und verzerrt darstellen wie das Innere des Menschen. Denn Wenige werden den Ruf hören, Wenige wurden gerufen und noch Weniger akzeptieren einen neuen Weg.

Denn die Erde leidet, wie alle irdischen Lebensformen. Balance muss wiederhergestellt werden. Mehr des himmlischen Wissens und der Weisheit muss durch Eure Lernsysteme herausgefiltert werden, so dass eine Erneuerung der Energie auftritt. Die Ahnen hatten noch das Wissen zur Überbrückung der Kluft zwischen Leben und Tod oder Himmel und Erde. Die Alten könnten ein Loch im Schleier, der die Welten trennt, öffnen und damit nützliche Informationen oder Wissen gewinnen, das Vielen zu Gute kommen würde. Diese Informationen wurden frei verwendet und geteilt von den Anderen im Stamm oder Clan oder welchen Namen Ihr auch immer diesen sozial-ökonomischen Lebensformen gebt. Jetzt sind nur noch Wenige mit diesem Wissen verblieben, verstreut über den ganzen Planeten. Sie haben seit unzähligen Jahrhunderten Gleichgewicht und geistige Gesundheit auf Eure Welt gebracht.

Jetzt verkünden viele diese Weisheit, aber es fehlt sowohl die innere Kraft als auch die notwendige Glückseligkeit. Sie sprechen Halbwahrheiten und richten mehr Schaden an als zu helfen in ihrem Wahn und irrgeführten Leben.

Nun ist es Zeit die Worte zu sprechen, aber noch wichtiger ist das Auftreten und die Veränderung des Bewusstseins. Das geschieht, wenn die Worte Anderen präsentiert werden. Das ist es, das die wahre Entwicklung der Menschheit bringen wird. Denn wenn sich ein Individuum wieder mit seiner Seele oder höherem Selbst, wie manche es nennen, verbindet, dann wird diese Information oder Weisheit frei fließen und den Menschen zur Einrichtung neuer sozial-ökonomischer Strukturen helfen, von denen alle Lebensformen auf Eurem Planeten profitieren werden.

Nicht länger werden einige Wenige die Vielen kontrollieren und manipulieren, in ihrem Bemühen um einen größeren Anteil an den Ressourcen der Erde für riesige Gewinne unter großem Aufwand. Nun ist es Zeit für eine große Erweckung oder große Erneuerung des gesunden Menschenverstandes und einem Gefühl der Freude an der Schöpfung.

Denn der Schöpfer handelt auf eine Weise, die die Notwendigkeit für rechtes Handeln projiziert. Handeln das auf die Verbesserung Aller gerichtet ist. Der Mensch kann nicht mehr unbedacht und gierig all die irdischen Mineralien und energiegebenden Materialien aufbrauchen. Neue Energiequellen werden gefunden und aufgrund der Notwendigkeit entwickelt werden. Also in gewisser Weise ein neuer Anfang. Wenn Andere diese Wahrheit sehen und erkennen, dass das Überleben Aller mit dem Überleben der gesamten Erde verbunden ist, dann beginnt sich ein echtes Bewusstsein zu entwickeln. Ein Bewusstsein von offenherzigen Entscheidungsträgern die an Alle und unter Berücksichtigung des Wohles Aller denken.

Viele Probleme können nur mit durchdachten Maßnahmen gelöst werden. Viele Krankheiten sind auf die Schaffung von synthetischen Drogen oder Medikamenten zurückzuführen. Wenn der Mensch ein Problem zu lösen versucht, schafft er in der Regel viel mehr Probleme. In Eurem irdischen Reich gibt es bereits Alles das gebraucht wird, um die Gesundheit und Vitalität seiner Bewohner aufrechtzuerhalten. Keine Notwendigkeit ein funktionierendes System zu manipulieren oder zu ändern.

Göttlich inspiriertes Wissen wird auch dazu beitragen den Menschen zu einem besseren Verständnis dieser Wahrheit zu führen. Denn je Mehr sich wieder mit dem spirituellen Reich verbinden, desto mehr der Heilung und des hilfreichen Wissens und Weisheit wird ausgedrückt werden. Mehr Licht wird auf das Problem geworfen werden, um es besser zu erkennen und wie von Geisterhand werden Lösungen erscheinen und die Richtung wird beginnen sich wieder zu ändern.

Denn was ist der Mensch anderes als ein Spiegelbild des Göttlichen. Klar können Alle geheilt werden, wenn diese Tatsache in Eurer Welt etabliert worden ist. Betet um das Licht und das Licht wird kommen. Lenkt die Gebete, lenkt die Gedanken und lenkt die Emotionen, die den Träumen vom Kommen eines besseren Lebens und einer besseren Welt eine größere Kraft geben werden.

Das Glück kommt in einer Weise das Du, als jemand in menschlicher Form, nicht bewusst begreifen würdest. Es ist die Essenz, die hinter der Emotion liegt, die die wahre Quelle des Glücks ist. Denn
wenn man sich wieder mit dem Geist verbindet, ist man von einer Freude überschwemmt die auch als Ekstase beschrieben werden kann, obwohl es in Wahrheit keine Worte gibt die dieses Gefühl der Freude genau beschreiben können.

Es ist die Verbindung zur eigenen Seele, die die größte Freude mit sich bringen wird und diese Freude wird in den Alltag überströmen und alle Ereignisse versüßen, so dass man wieder die Freude die alles Leben umgibt, schmecken kann.

Sei nicht verwirrt. Wir sprechen vom Wesen Gottes, das die Substanz und die Quelle allen Lebens in Deinem Reich und in unserem Reich ist sowie in anderen Reichen sein wird, die noch nicht erdacht und in Form gebracht wurden.

Wir sind zufrieden, wenn Ihr zufrieden seid. Habt Glauben an ein positives Ergebnis und ein positives Ergebnis wird auftreten. Denn sie werden durch die Worte erreicht werden und wissen, dass Viele davon profitieren können. Wir meinen nicht Profit im menschlichen Sinne, sondern mehr eine Anhäufung des Geistes, welches der wahre Reichtum ist nach dem in Eurem sowie in unserem Reich gesucht werden sollte.

Verliert nicht den Glauben. Denn der Glaube ist der Kraftstoff des geistigen Feuers um die dunkle Materie zu verbrennen, die die Herzen der heutigen Menschheit in Deinem Reich umgibt.

Sucht Alles, das Wahrheit ist. Schaut nicht auf die Erscheinung, sondern seht tief unter die Oberfläche der Unzufriedenheit der Menschheit mit ihrer wahren Natur und der wahren Natur der geistigen Sehnsüchte. Sehnt nach friedlicherer Existenz und sie wird mit der Zeit kommen. Schaut nach den Wenigen mit leichtherziger Sorge um die ganze Menschheit und kommt mit ihnen um die Lebensbedingungen nicht nur für Euch selbst zu verbessern, sondern für alle Anderen, mit Denen Ihr diesen Planeten teilt.

Werdet nicht durch die zahlreichen Verführungen der Menschen abgelenkt, sondern sucht nur die Schönheit, die die Struktur Eurer physischen Realität ist. Seid in Frieden und in Liebe mit aller lebenden Materie. Stabilisiert und integriert Euer Bewusstsein, um so ein stabilisierender Einfluss in Eurer Welt des Menschen zu sein.

Lerne den Zweck Deiner Seele in die Struktur des eigenen Lebens zu integrieren. Sei wieder ein heilendes Balsam auf dem Land und helfe Anderen, ihr wahres Potential zu verwirklichen. Inspiriere Andere mit den Worten, die als Heilwasser von unserem Reich zu Eurem strömen. Sei nicht entmutigt, Du wirst ein Mittel für Deinen Ausdruck in der Welt des Menschen finden.

Es gibt so viel Misstrauen und Argwohn in allen Beziehungen des Menschen, dass es immer schwieriger wird die Wahrheit, inmitten all der angebotenen falschen Informationen, zu erkennen. Da gilt es, etwas vorsichtig zu sein in den kommenden Jahren.

Bete und halte die Bereitschaft aufrecht, ein Licht-Geber und Licht-Verstärker in Deiner Welt der dunklen Bestimmung zu sein. Wisse, dass die Liebe eine mächtige Kraft ist, die Dich an Deinen rechtmäßigen Platz in dieser Welt lenkt  und Dich zu den Wenigen führt, die immer noch von der uralten Tradition wissen, die die Flamme der Liebe zu sich selbst und der Liebe zu den Anderen wieder entfachen wird.

Es liegt in Deiner Verantwortung das zu schaffen, das in Deinem morgen wahr sein wird. Andere können das nicht für Dich tun. Du musst Deine eigenen Anstrengungen unternehmen und kämpfen bis zum Tag der Befreiung. Vergeltung ist Dein Weg in diesem Leben. Die Transformation der Umwandlung kommt zu denen die ehrlich leben und ihre Hand nach allen Bedürftigen des geistigen Erwachens ausstrecken.

Dieses Gefühl, dass die Zukunft so wichtig ist, muss in den Herzen der Männer und Frauen wieder neu entfacht werden. Ein Gefühl der Verantwortung, eine solide Struktur für diejenigen zu schaffen, die noch geboren werden. Damit sie einen guten Start bekommen können, in einem Umfeld das frei ist von Angst und ihnen erlaubt, ihre gottgegebenen Talente und Fähigkeiten zu entwickeln, um ein noch fruchtbareres Land für ihre Urenkel zu schaffen.

Jeder ist ein Glied in einer Kette, die die Menschheit verbindet. Eine Kette von unbeschwerter Liebe zueinander, nicht die dunklen und schweren Ketten der Angst, die die eigene Weltsicht gefangen hält. Denke an Diejenigen die noch kommen und bete, dass ein Weg geschaffen werden kann. Ein Weg, angeführt durch die Stärke und Weisheit des Herzens, mit der Ruhe und Gewissheit die aus der Verbindung mit der Seele kommt die das Herz des größten Herzens oder das, das Ihr Gott den Allmächtigen nennt, ist.

Wir kennen unsere Heiligkeit und bleiben in einem gebetserfüllten Zustand. Wir leben in einem freudigen Verständnis und Baden im göttlichen Licht, ebenso wie Alle in Eurem Reich, im erleuchteten Zeitalter. Sucht immer die Liebe. Fürchtet Euch nicht vor der Dunkelheit. Habt Vertrauen in Eure eigene Erlösung, so wie Andere zu inspirieren ihr eigenes Licht des Herzens zu suchen. Entzündet die Flamme der Liebe in all Jenen, die geheilt werden wollen und Vertrauen haben in ein gutes und gewähltes Ergebnis. Übertrage diesen Glauben an Andere und helfe ihnen, ihren eigenen Fels, Unterstützung oder Grundlage des Glaubens zu gründen, um darauf ihre Häuser für die zukünftigen Jahre zu bauen.

Sei gut und wisse, dass Du einen positiven Effekt auf so Viele haben kannst und wirst. Auf so Viele  mehr, wie es Dein menschlicher Verstand niemals realisieren kann. Sei versichert, dass Alles gut geht und Deine Seele den Weg zu Deinem ernannten Ziel erleuchten wird.


Die erste Veröffentlichung:
http://mnhopkins.blogspot.se/2012/05/die-erste-veroffentlichung-mn-hopkins.html

På svenska

No comments: