Tuesday, May 8, 2012

Die erste Veröffentlichung von M.N. Hopkins


Die erste Veröffentlichung von M.N. Hopkins


"The First Release" von M.N. Hopkins (MNH) - www.faith-restored.com/billing.htm

Übersetzung: Frank Stiefel & Silvia Schwarz
www.natur-pur-tour.com/Herzen_an_Bewusstsein.html

 Zum Hinweis für den Leser
http://mnhopkins.blogspot.se/2012/05/hinweis-fur-den-leser-mn-hopkins.html


Das Gebet ist eine mächtige Kraft und zieht viele gute und liebende Helfer an. Dies ist ein Teil unserer Botschaft an Dich, der das geschriebene und gesprochene Wort an Andere überbringen möchte.

Du kannst und wirst einen guten Einfluss auf so Viele haben, während vieler Deiner kommenden Jahre. Viele sehnen sich nach diesen Worten, aber auf einer tieferen Ebene sehnen Sie sich nach einer beherzten Liebe.

Alle müssen zu ihrer eigenen Zeit des Verstehens kommen. Man möchte dieses direkte Wissen haben, wie so Viele auf ihrem Pfad der Erleuchtung. Dränge nicht, überrede nicht, gib nur diese Information frei weiter und lasse Andere über ihren Wert entscheiden. Wenn es einem Einzigen Hoffnung gibt, ist viel erreicht. Weil der Eine Viele erreichen wird und Hoffnung und Glaube wachsen werden. Und Diejenigen, die erreicht wurden, werden auch Andere erreichen und so geht es weiter bis zum Ende der menschlichen Zeit.

Jeder Einzelne ist wichtig und hat seine eigenen Fähigkeiten und Gaben anzubieten. Zu viel Wert wird auf eine Art imaginäre Hierarchie gelegt. Alle sind von Gott und Alle haben die Samen der unbegrenzten Möglichkeiten. Alle sprießen und beginnen zu blühen, wenn ihre Zeit reif ist. Das gibt der Erde einen Reichtum und eine Schönheit, die Sie sonst nicht hätte. Pflanze Deine Samen und suche das Licht des Geistes, um ihnen Nahrung zu geben und lasse sie zu schönen Schöpfungen der Zukunft entwickeln.

Glaube ist die Grundlage für Fortschritt auf dem spirituellen Weg zur eigenen Wiederherstellung, Erneuerung und zu glücklicheren Zeiten.

Die Zukunft steht nicht fest, sondern kann in dem Takt verändert werden in dem Menschen ihre Energien und Einstellungen verändern. Alles ist möglich durch das göttliche Eingreifen, oder was manche Gottes Gnade nennen. Die Veränderungen der Erde, Krieg, Krankheit - alles kann aufgeschoben, verzögert oder beseitigt werden durch Gottes Gnade.

Halte fest an Deinem Glauben und lasse einen etwas optimistischeren Blick auf Deine Zukunft gedeihen. Deine Zukunft liegt in Deinen Händen. Wir beraten und geben Hinweise, aber letztlich hängt Deine Zukunft von Deinen täglichen Handlungen ab.

Dies wird unsere Botschaft an die Menschheit durch Dich sein. Schaue auf die Sterne, aber wandle gelassen auf der Erde. Die Menschheit hat so große Möglichkeiten zu guten Taten und Liebe für einander und für die Welt. Gnade kommt zu Denjenigen, die aufrichtig sind im Herzen und nährt das Feuer des Geistes in ihrer Umgebung. Gottes Hand ist ausgestreckt für alle Männer und Frauen, allen Geschöpfen, groß und klein. Die Wiederherstellung des Glaubens kommt zu Allen, die sich erheben um das aufkommende Licht zu sehen. Das Licht wird die Dunkelheit enthüllen und das Feuer des Geistes wird unbegrenzte Mengen der dichtesten Materie verzehren.

Das Herz ist der große Vergebende und die Quelle für gute Taten und richtiges Handeln.

Liebe, liebe und liebe - und überlasse Gott die Details.

Alles kommt zur rechten Zeit zu dem der sucht. Liebe blüht im Jetzt. Der süße Duft entsteht. Seid geduldig und folgt dem Traum Eurer Herzen. Das Herz leuchtet jetzt den Weg. Der Verstand wird dem vom Herzen erleuchteten Pfad folgen.

Mein Licht hängt von keinem anderen Licht ab. Denn mein Licht ist wie alle Anderen, Teil von dem EINEN. Du siehst also, Alle sind miteinander verbunden, niemand ist getrennt. Trennung voneinander ist nur eine Illusion des Verstandes. Es gibt eine all-mächtige Kraft und das ist die Kraft der Liebe. Liebe leitet Alle, Liebe verbindet Alle, Liebe ermöglicht dem Leben in Deiner Welt zu existieren. Denn ohne Liebe würden Alle in der Dunkelheit umkommen.

Naturgeister und Führer können selbstzerstörend sein, wenn Sie auf die falsche Weise verwendet werden. Es ist das Gleiche wie mit einem Werkzeug oder einer Waffe – sie können für konstruktive oder destruktive Zwecke eingesetzt werden. Es ist nicht der Geist oder Führer, sondern die Person oder die Schwäche der Person, die die Wahrheit verzerrt und das Wissen zur persönlichen Bereicherung nutzt, anstatt Anderen zu helfen.

Ja, Du musst den Boten überprüfen. Die Dunkelheit und das Licht sind in jeder Person. Jemand im Licht erleuchtet einen dunklen Raum, so dass Alle klar sehen können. Jemand in Dunkelheit trägt nur zur Angst und Verwirrung bei, die in einem dunklen Raum vorgefunden werden kann. Es ist also nicht die Schuld des Raumes, sondern die der Person, die den Raum betritt.

Wahrheit und Licht sind nicht leicht zu zerstören. Diejenigen, die von dieser Zerstörung sprechen, sind nicht Diejenigen, die die Macht zum Erschaffen und Zerstören haben. Sie können durch ihr fehlgeleitetes Verhalten nur sich selbst zerstören.

Es werden viele Veränderungen auf der Erde geschehen. Der Mensch muss lernen, wie Gefühle, Gedanken und spirituelle Disziplin mit der Natur verbunden sind. Wenn sich der Mensch nicht von innen heraus ändert, dann wird die Erde ihn von außen nach innen verändern, so dass er beginnen wird nach innen zu schauen und herauszufinden, wo die größten Veränderungen auftreten.

-------

Liebe überwindet Karma. Es ist die Liebe, die alle Zyklen vervollständigt und alle Dunkelheit in Licht umwandelt.

Der Glaube wird wiederhergestellt werden. Der Glaube an sich selbst und der Glaube an Andere, sowie auch der Glaube in die Macht die zu denjenigen kommt, die sich entschieden haben diejenigen zu heilen und zu lieben, die ihre eigene Fähigkeit vergessen haben ein glückliches Leben hier in Deiner Welt schaffen zu können. Bete um Licht und das Licht wird zu Allen kommen, die aufrichtig im Herzen sind und beschließen, ihr Leben zu ändern und nicht nur für das eigene Wohl zu arbeiten, sondern für das Wohl Aller. Denn wie kann man sich selbst von der Wahrheit trennen? Alle sind in Liebe vereint. Sie haben es einfach vergessen und haben sich an einen Platz von Illusion und Angst verlaufen.
Liebe überwindet alle Fehler, alles Böse, alle Missverständnisse. Liebe ist der größte Heiler. Liebe und allein

Liebe, kann die Menschheit verwandeln und retten vor den drohenden Katastrophen. Liebe reduziert einen auf menschliches Niveau, aber erhöht einen gleichzeitig auf das Niveau Gottes. Denn man muss akzeptieren, dass man sich in das menschliche Reich der Existenz begeben muss, bevor man in das Himmelreich eintreten kann. 

Es gibt keine Abkürzungen oder Möglichkeiten seiner menschlichen Pflicht, zu lieben und sich gegenseitig zu helfen, zu entgehen um das Licht der Welt zu erreichen. So schreite voran mit Ehre, schreite voran mit Mut, schreite voran mit uns und glaube, dass mit Hilfe von oben alles möglich ist.

Wieder kommen wir um zu sagen: glaube an jedes gute und positive Unternehmen und wünsche Allen das Beste. Suche freundliche, warmherzige Personen die freizügig geben und zum Gleichgewicht in der Welt beitragen. Finde Dein inneres Feuer und lasse es die Trauer und Enttäuschung vieler Lebzeiten verschlingen. Denn was ist Trauer anderes, als ein Missverständnis oder eine unrealistische Sicht auf Deine Welt?

Suche nicht Andere die Dir geben, sondern gib Allen die um Hilfe fragen. Hab keine Angst, denn kein Schaden wird Dir widerfahren. Denn wir sind mit Dir. Verweigere keine Hilfe, denn Alle sehnen sich nach einem besseren Weg. Sei freundlich und nett mit Deinen Worten. Sei geduldig und warte auf Gottes Barmherzigkeit und Gnade. Denn das Herz ist rein und wirkt im besten Interesse aller Beteiligten.

Erhöhe die Integrität Deines Wesens und sei jemand der einen besseren Weg anbieten kann, für Alle mit Denen Du in Kontakt kommst. Sorge Dich nicht so um die Zukunft, sondern erschaffe einen hoffnungsvollen, optimistischen Ausblick für die kommenden Tage. Finde die Ruhe und die Balance die bereits in Dir wohnt. Lebe wie ein Löwe, aber sei wie ein Lamm zu Anderen. Sei freundlich zu Anderen, aber stark im Geist.

Glaube erneuert, Glaube repariert, Glaube öffnet die Tür zum Herzen und zur Befreiung von Angst. Denn wo Glaube ist, ist Liebe und wo Liebe ist, kann Angst nicht existieren. Gehe im Glauben und Du öffnest ein Tor zu einer neuen Art zu leben. Eine, von der Viele seit unzähligen Jahrhunderten geträumt haben.

Erkenne, dass alles Leben in diesem Reich auf der Illusion basiert, dass Liebe alles besiegt. Liebe besiegt weder noch erobert sie. Liebe ist eine Emotion die sich mit den Kräften des Universums vereint, um Ordnung und einen Grund für das Leben zu geben. Denn ohne Liebe wäre das Leben in Deinem Reich wirklich eine Hölle. Viel zu Viele werden von Angst und Verdruss getrieben und nur wenige sehen die Freude, die innerhalb von Allem ist. Es ist die Freude in den Regentropfen, genauso wie die Freude in den Sonnenstrahlen. Die Bäume des Waldes erfreuen sich an den Klängen aller Dinge, groß und klein, die innerhalb ihres Reiches leben. Denn die Bäume verstehen, dass Alle Teil von Gottes Schöpfung sind und Alle heilig sind in sich selbst.

Suche Deine Hilfe bei Denjenigen die auf die Gabe, die Du ihnen schenken darfst, warten. Viele leiden unter Schmerzen und nur Wenige haben den wahren Glauben an sich selbst oder an Gott. Sei wie ein Licht an Land und bringe das Schiff sicher zurück ans Ufer. Viel zu Viele gehen unter im weiten Meer der Verzweiflung.

Krankheit ist eine Illusion des Verstandes. Der Verstand kann umgeschult und angewiesen werden die Freude am Leben und das Licht zu sehen, das Alle erwartet die versuchen geheilt zu werden und das Leben zu leben, das für die Menschen gedacht war.

Damit Heilung von Dauer ist, sind eine klare Entscheidung und ein großer Wille, von Demjenigen der geheilt wird, erforderlich um seinen oder ihren Lebensstil zu ändern und eine Menge alter Gewohnheiten und Ängste loszulassen. Wenn Diese losgelassen werden gibt es Raum für die göttliche, heilende Energie um einzutreten und den Platz auszufüllen, wo einst Dunkelheit war.

Erkenne, dass alles Leben verbunden ist. Wenn Du schlecht über einen Anderen denkst ist es die Krankheit in Dir, die die Initiative dazu ergreift. Das Ergebnis ist, dass die Krankheit sowohl in Dir selbst als auch in Anderen verstärkt wird. Freundlichkeit ist der Weg aus der Krankheit. Bitte halte diese Person in der Liebe die aus dem Herzen strahlt. Das Herz hat nur Güte, für Dich und für Andere.

Mehr und Mehr werden dem Beispiel der Güte folgen und ihre Hoffnung und ihren Glauben wiedererlangen, so dass die Wunden der Vergangenheit heilen. Vergebung wird durch Viele, an Viele gespendet werden, da der Prozess sich entfaltet.

So wie die Blume blüht werden Alle blühen, die die Gabe des Geistes an die Menschen empfangen. Höre zu, denn wir sprechen nur einmal - höre uns - gehe zum Beginn des morgigen Tages, um zu sehen was kommt und verhindere es durch Bildung und Aufklärung.

Zu Viele mit unseren Gaben erlauben eher dem Ego das Zentrum zu sein, anstelle des Herzens. Anstatt ihre Gaben zum Wohle Aller zu nutzen, nutzen sie sie für persönlichen Gewinn. Das ist Etwas, wo Vorsicht geboten ist. Vergesse nicht, dass Du einer von Vielen bist. Jeder ein Glied in einer Kette, die sich durch die Ewigkeit erstreckt. Alle haben eine einzigartige Gabe erhalten. Jeder trägt zum Ganzen bei. Jeder trägt mit seinen Talenten bei. Wenn die verschiedenen Talente kombiniert werden können, erhöht sich die Kraft um ein Vielfaches. Einige Wenige können eine große oder gute Wirkung auf Viele haben.

Wenn ein Funke des Glaubens oder der Liebe in einem Herzen entsteht, verbrennt er die uralte Angst und Trauer. Dieses Herz wird dann ein Zünder für andere Herzen, die wiederum die Flammen der Liebe in anderen Herzen entzünden. Und so geht es weiter. Wenn immer mehr Herzen mit dem Feuer der Liebe brennen, wird sich das Bewusstsein auf dem Planeten verändern. Nach und nach erhöht es sich, im Takt mit dem das Licht in diesem Reich zunimmt.

Mach Dir keine Sorgen über die Veränderungen der Erde. Sie werden nicht so schnell geschehen, wie manche glauben. Das Meer wird nicht so schnell steigen. Der Prozess wird langsam genug sein, damit die Bevölkerung sich verlagern kann. Die Bevölkerung wird sich sowieso durch Krieg, Hunger und Krankheit verändern.

Alles kann abgewendet werden, wenn die Menschen erst die Kraft der Schöpfung und der göttlichen Gnade verstehen werden. Wenn der Mensch sein Bewusstsein mehr und mehr mit dem Göttlichen stabilisiert und integriert, wird die Erde auch stabilisiert werden. So entsteht das Himmelreich auf Erden, kann man sagen.

Manchmal bevorzugst Du Rätsel. Die Wahrheit ist viel zu einfach für Diejenigen, die in Deinem Reich leben. Ihr seid hier um zu lieben und Euch um einander zu kümmern. Eigentlich nicht so kompliziert.

Viele von Denjenigen, die nach Geheimnissen suchen, interessieren sich eher für Visionen und Erfahrungen aus vergangenen Leben, um sich selbst und Andere zu unterhalten, als sich ihrem eigenen Leben zuzuwenden und die Verhaltensweisen zu ändern, die geändert werden müssen. Sie hätten sehr viel effektiver und einflussreicher sein können, wenn Sie sich an die einfache Wahrheit gehalten hätten, dass alle Männer und Frauen die Fähigkeit besitzen, mit Denjenigen zu kommunizieren, die dort sind wo man in Deiner Welt vom Reich der Engel spricht. 

Sprich nur von diesen Wahrheiten, dass der Mensch zu Großem bestimmt ist und sich eines Tages in ein liebevolles, mitfühlendes Wesen entwickeln wird, das als Mitarbeiter mit seinen Mitmenschen seinen rechtmäßigen Platz einnimmt - zusammen mit Denjenigen die dort sind, wo Du vom Reich der Engel sprichst.

Wieder kommst Du mit Deinen Hoffnungen und Deinen vielen Enttäuschungen. Enttäuschung ist nichts anderes als nicht zugelassene Ereignisse. Ereignisse, die Du erhofft oder erwünscht hast, aber nicht von Deinem höheren Selbst - oder was Viele in Eurer Welt "Seele" nennen würden - gewählt wurde. Als MNH kannst Du nicht sehen, was vor Dir in Deinem Leben liegt. 

Vertraue in die Vorsehung und glaube, dass alle Ereignisse zu einem Endziel führen das Deine Seele zu einem höheren Zweck vorbestellt hat. Ein Zweck, der Deinen körperlichen und emotionalen Identitäten nicht bekannt ist. Komme zur Erkenntnis, dass alles in Ordnung ist. Du bist für niemand eine Last. Alle folgen ihren eigenen Plänen oder Entwürfen in dieser physischen Realität.

Du bist weder allein, noch isoliert - Viele, Viele haben sich Dir angeschlossen, um das zu erreichen, weshalb Du hier her gekommen bist. Suche nicht irdische Ratschläge. Vertraue nicht dem Wort der Menschen, sondern vertraue vielmehr auf die göttliche Vorsehung. Dieses Jahr wird sehr schnell vorübergehen und ein neues Jahr voller Aktivitäten wird folgen. Du bist hier aus einem Grund, aber Dein Verstand sucht nach anderen Gründen. Lese, ruhe und meditiere über diese Worte. Alles ist in Ordnung. Alle Träume werden realisiert. Lege Dein Vertrauen in die Hände der Vorsehung.

Du, MNH, bist wieder im Geiste der Erwartung zu uns gekommen, dass wir Deine Probleme wie von Geisterhand lösen. Deine Probleme sind Deine Eigenen und von Dir selbst gemacht. Sie sind aufeinander gelagerte Bausteine, von denen Dir jeder Einzelne eine wertvolle Lektion in der Kunst zu leben gibt. Jeder davon gibt der Persönlichkeitsstruktur eine Stärke, die sonst fehlen würde, wenn das Leben ein einfacher oder bequemer Weg wäre. Denn diese Hindernisse sind wie Geschenke von oben,  um Denjenigen zu helfen die Stärke und Charakter aufbauen wollen, die notwendig sind wenn man Format und Talente entwickeln soll, die benötigt werden um Andere zu lehren, auf eine geeignetere Art und Weise in Deiner Welt zu leben.

Denn zu Viele betrügen und versuchen, Vorteile aus Anderen zu ziehen. Alle können durch Zusammenarbeit gedeihen. Alle können den Reichtum Deiner Welt teilen, wie auch Alle am unendlichen Reichtum des Geistes teilhaben. Viel zu lange haben ein paar Wenige die Vielen überzeugt, einem unhaltbaren Weg zu folgen. Einem Weg ohne Liebe und Fürsorge für einander. In Eurer bisherigen Denkweise schicken Eltern ihr schwieriges Kind lieber einmal in der Woche für eine Stunde zur Therapie und erwarten Wunder, als dass Sie dem Kind Liebe und Aufmerksamkeit schenken und ihm einen aktiven Tagesablauf mit Arbeit oder Bewegung bieten, was schließlich zu einem gesunden, ganzheitlichen Kind führt, anstatt zu einer gespaltenen Persönlichkeit mit widersprüchlichen Überzeugungen und Einstellungen.

Der Therapeut ermutigt dieses Verhalten und betrachtet das Kind eher als ein Objekt oder eine Einkommensquelle denn als jemand, der Liebe braucht. Das Kind fühlt das und reagiert eher auf negative als auf positive Weise. Also ein System - das nicht funktioniert und auch nie beabsichtigt war dauerhaft und wirksam zu funktionieren - anstelle die Verantwortung in die Herzen der Eltern, Familienmitglieder, Mentoren oder aller Mitglieder der Gesellschaft zu legen, die Kontakt mit diesen schwierigen Kindern haben. Diese Unfähigkeit der menschlichen Gesellschaft, Verantwortung für die Gesundheit und das allgemeine Wohl des Einzelnen zu übernehmen, ist einer der Hauptgründe für viele Eurer sozialen Übel.

Der Mensch schafft Institutionen und Experten, wo keine wirkliche Kompetenz existiert. Heilung geschieht nicht nur innerhalb eines Einzelnen, sondern innerhalb einer Gemeinschaft, in der die Verantwortung für die Pflege und das Wohlergehen Aller geteilt wird.

Ihr Alle beteiligt Euch an diesen Lügen wegen des eigenen Profites, während sich Eure Lebensqualität in der Gesellschaft weiter verschlechtert. Für jede Art von Hilfeleistung wird ein Preis festgelegt, als ob es einen Preis geben könnte, für die Freundlichkeit die aus dem menschlichen Herzen entspringt. Das ist so natürlich wie der Auf- und Untergang der Sonne oder der Wechsel von Ebbe und Flut.

Wenn der Mensch wieder zur Besinnung kommt und auf Andere eher mit Fürsorge sieht, anstatt mit dem Blick eines Jägers der seine Beute abschätzt, dann wird ein neuer Tag auf Eurem Planeten anbrechen. Die Sonne wird im Herzen der Menschen aufsteigen und die Wärme dieser Herzen wird ein heilendes Balsam über Eurem Land sein. Bis zum heutigen Tag ist Eure Welt nach wie vor der dunkle, gruselige Platz, so wie Ihr ihn habt werden lassen.

Großer Mut und Glaube sind jetzt notwendig. Diese Kraft und Liebe entspringt dem menschlichen Geist, der vom menschlichen Herzen ausgeht und der Einen in wahrer Sorge und Fürsorge zum Wohlergehen des Anderen vereint. Dies ist eine Richtung, die in der zukünftigen Welt der Menschheit durchaus möglich ist. Es wird einige Zeit dauern, in dem Konstrukt das Ihr Zeit nennt und erfordert eine große und echte Bereitschaft seitens Vieler. Wir bitten Euch aufeinander zu schauen, wie mit der Liebe eines Kindes in Kombination mit der Stärke und Weisheit von jemandem, der viele Jahre in menschlicher Form verbracht hat.

Habe Glauben und gehe mit Integrität voran. Du glaubst, dass die Wahrheit ein schwerer Weg ist. In Wirklichkeit jedoch sind es die aufgezwungenen Lügen Eurer Weltführer, die Euch Allen großes Unglück und großen Schmerz gebracht haben. Die Wahrheit dieser Worte zu akzeptieren ist keine leichte Aufgabe, aber eine noch schwierigere Aufgabe ist es für die Menschheit, ihr Verhalten und Handeln zu ändern und in einer Art und Weise zu leben, in der jeder respektiert und geehrt wird. Es ist trotzdem ein möglicher Weg, im menschlichen Daseinsreich.

Denkt an diese Worte und trefft Eure eigenen Entscheidungen. Denn Gott hat Allen freien Willen gegeben, oder man könnte sagen, dass wir uns selbst einen freien Willen gegeben haben, da wir in gewisser Weise alle Gott sind.

Denjenigen, die aufrichtig im Herzen sind und sich nach einem besseren Weg sehnen, wird ein besserer Weg ermöglicht. Denn wir agieren als Führer oder Berater - als Diejenigen, die unseren Weg zur Befreiung gefunden und unsere Hände ausgestreckt haben für alle die zuhören und einen ehrlichen Versuch unternehmen wollen, nicht nur ihr eigenes Leben sondern das Leben Vieler zu verbessern. Wir sind wie Brüder, die wieder den Weg gefunden haben und unser Wissen Jedem anbieten, der uns und unsere Botschaft der Hoffnung akzeptieren kann.

Also habt keine Angst und öffnet nicht nur Euren Verstand, sondern öffnet auch Eure Herzen. Denn das Herz ist die Zentrale, die Himmel und Erde verbindet. Nur über den Weg des Herzens kommt man zu wahrem Verständnis für alles in den menschlichen und himmlischen Gefilden. Säe die Samen der Liebe und des Glaubens im Herzen. Denn hier liegt der fruchtbare Boden. Denn alles kommt aus Liebe - oder man könnte sagen - alles beginnt in Liebe und endet in Liebe.
Verzweifle nicht und suche das Licht das in Dir wohnt. Andere sind schnell dabei einen Rat zu geben oder die Rolle des Propheten zu spielen, aber niemand will oder kann die Verantwortung für die Entwicklung eines Anderen übernehmen. Das ist eine zutiefst persönliche Angelegenheit und Eine die, vom Individuum das Erleuchtung sucht, Nachdenken und Besinnung erfordert. 

Erleuchtet zu werden ist eine Frage der Annahme seiner eigenen Göttlichkeit. Ein Licht zuzulassen, das von einer göttlichen Quelle ins eigene Sein kommt und die eigene Menschlichkeit auf eine Art verwandelt, die Einem erlaubt gleichzeitig sowohl Mensch als auch Gott zu sein. Beides existiert nebeneinander, Beide wachsen und entwickeln sich, wenn man es zulässt offen zu sein für mehr von dem Licht das von oben kommt.

MNH kann die Schwierigkeiten sehen denen man in Eurer Welt begegnet, wenn man sich entscheidet ehrlich und wahrhaftig zu leben. Denn die Menschen weigern sich die Wahrheit zu sehen und Sie weigern sich ihre eigene Fähigkeit und damit den großen Schatz an Wissen und Informationen abzurufen, die zur Erleuchtung und zur beschleunigten Entwicklung Derer, die in Eurem Reich wohnen, angewendet werden kann und wird. Wir sind zu so Vielen gekommen aber so Viele sind dem Weg ihrer eigenen Ängste und Zweifel gefolgt und haben diese Worte als Wahnvorstellung eines verwirrten Verstandes abgelehnt. Wir versichern Euch das diese Worte wahr sind und aus dem Herzen eines größeren Herzen kommen. Wir können Euren Argwohn und Zweifel verstehen. Denn allzu Viele haben in ihrer Schwäche die Wahrheit verfälscht und missbraucht, in einem Versuch eher die Herrschaft des Egos aufrecht zu erhalten, als die Zusammenarbeit die aus unserer erleuchteteren Welt kommt.

Das Ego war ursprünglich eine Einrichtung oder ein Werkzeug das geschaffen wurde, um solchen wie Dir zu helfen Informationen zu filtern und zu übertragen die aus der, wie Du es nennen würdest, Seele in den menschlichen Verstand kommen würden. Das Ego ist jetzt in solch einem Zustand der Angst und Verwirrung, dass es eher zu einem Hindernis als zu einer nützlichen Hilfe geworden ist, so wie es ursprünglich beabsichtigt war. Es ist, als ob Du einem Kind erlaubt hättest zu regieren. Es ist kein Wunder, dass Deine Welt die Probleme aufzeigt die sie hat. Eure Führer lügen und verdrehen die Wahrheit nach ihren eigenen persönlichen Bedürfnissen, anstatt beiseite zu treten und zu erwägen welche Maßnahmen den Bedürfnissen der Vielen gerecht werden.

Jetzt kommen wir wieder um ein paar Worte der Ermutigung zu sagen. Verzweifle nicht. Denn die Trostlosigkeit die Du jetzt in Deinem Leben erlebst ist nichts anderes als eine kranke Wahrnehmung. Siehe die Schönheit die überall um Dich herum und in Dir und vielen Anderen ist. Es sind gutherzige Seelen überall, ebenso wie auch überall das Gute in Deinem Reich ist. Es ist der Wunsch Vieler, das Gute zu ignorieren und sich auf das Unmenschliche zu konzentrieren. Ja, man kann sagen Unmenschen. Diejenigen die diese Welt bewohnt haben, noch bevor der Mensch existierte, sind immer noch da. Sichtbare und unsichtbare Kräfte. Gehörte und noch nicht Gehörte. Alle kommen zusammen und leben miteinander so gut Sie können. Denn es ist noch nicht die Zeit für die Enthüllung durch die menschliche Wahrnehmung. Die Menschheit hat noch nicht genug Reife oder Höflichkeit, um mit klaren Augen zu sehen und aus der Klarheit des Herzens zu handeln.

Denn wie immer sagen wir: es ist das Herz, das der Initiator aller guten Taten und richtigen Handlungen ist. Und es ist durch das Herz, durch das sich die Menschheit zu höheren Bewusstseinsebenen - oder wie Du es nennst, höhere Ebenen in Deiner Welt - entwickeln wird. Es gibt so große Missverständnisse und große Verwirrungen im menschlichen Reich. Wahrheit und Licht sind wie bedrohte Arten. Große Vorsicht ist geboten, um das Überleben in diesem, Deinem Reich zu schützen. Denn wir können viele zukünftige Möglichkeiten sehen. Mit neuen geistigen und emotionalen Strukturen die besser geeignet sind für das Überleben und Erhalten der inneren Essenz, die die Menschheit nähren kann und wird - jenseits der sehr sehr begrenzten Sichtweise die jetzt in Eurem Reich existiert.

Alle Pläne in Eurer Welt sind schlecht konzipiert und noch schlechter ausgeführt. Es gibt immer ein Wetteifern um Macht und die Ressourcen der Erde - ob in Form von Land, Gebiet, Nahrung, Wasser oder Mineralien. Nie werden Entscheidungen zum Wohle der Vielen und zum Nutzen künftiger Generationen getroffen. Nun wird die Menschheit durch Ereignisse mit ihren eigenen Grenzen und Schwächen konfrontiert, um zu konkreten Entscheidungen zu gelangen wie man auf faire Weise verfahren kann. Ein paar reiche Länder tun ihr Bestes um kleinere, ärmere Nationen - ja sogar größere aber ärmere Staaten - zu manipulieren und kontrollieren. Es wird viel von Freiheit und Menschenrechten gesprochen, aber in Wirklichkeit ist es nur der Wunsch, die aktuellen Strukturen von Status und Macht zu erhalten, während man sich selbst von der Richtigkeit seiner gescheiterten Wirtschaft und Regierungssysteme zu überzeugen versucht.

Jetzt willst Du mit uns über Lösungen reden. Du hast bereits die Antworten auf alle Deine weltlichen Dilemmas. Schaut in Euren eigenen Herzen um die Antworten zu finden, die Ihr für das Überleben der Zukunft braucht und über das Überleben der Menschheit hinaus, für die menschliche Erleuchtung und die Evolution als Spezies. Wie Ihr so oft gehört und gelesen habt, könnt Ihr die Antworten im Inneren finden. Schaut in Eure eigenen Herzen. Schaut auf Eure Welt mit den Augen eines Elternteils der auf das Geschenk eines Kindes schaut, mit einem Herzen voller Hoffnung und Liebe für dieses Kind. Schaue mit den Augen eines Kindes, voller Wunder, voller Entdeckungen und der Freude am Leben. Schaue und sehe was Du geworden bist, was Du kannst und was Du mit der Zeit durch Gottes Gnade und der Liebe zu Dir selbst werden wirst.

Es ist Zeit, die Wunden der Vergangenheit zu heilen und Dir selbst zu vergeben, so wie Du auch Anderen vergeben wirst.

Es ist Zeit, die Herzen für neue Möglichkeiten zu öffnen. Das offene Herz wird von Gottes Liebe, vom göttlichen Licht oder der Gnade Gottes erfüllt - nennt es wie Ihr wollt.

Es gibt keine Kraft oder Energie oder Einheit in Eurer Welt, die jemandem schaden kann der sein oder ihr Herz zum Lieben geöffnet hat. Das ist ein Mythos und ein Betrug. Es ist das verschlossene oder finstere Herz das Einen in Gefahr bringt oder Einen anfällig macht für die Kräfte oder Personen in Eurem Reich, die für ihren persönlichen Gewinn oder Vorteil auf Kosten aller Anderen betrügen.

Das offene Herz ist viel weiser und gerechter. Nun öffnet Eure Herzen und fühlt die Kraft und Klarheit des Denkens und Fühlens. Die Tür wurde für Euch geöffnet und wird nur für eine kurze Weile offen stehen. Seid mutig und glaubt daran, dass heute ein neues Abenteuer beginnt. Akzeptiert dieses Geschenk. Fühlt Euch gesegnet und seid gesegnet.

Erinnert Euch an diesen Moment und wisst, dass viele solcher Momente durch Gebet und stille Besinnung möglich sind. Jeder ist nur durch mangelnde Lust oder mangelnde Bereitschaft begrenzt, diese Gabe anzunehmen. Wir beurteilen nicht wer was verdient hat, es ist das Individuum das über seinen oder ihren eigenen Verdienst entscheidet. Seid jetzt gut und träumt von einem Tag, an dem Alle von einer Dimension eines offenen und freudigen Herzens aus leben werden. Denn es ist in den Träumen, in denen die zukünftigen Realitäten erste Gestalt annehmen.

So kommen wir wieder um Dir zu sagen: glaube an eine leuchtende und glorreiche Zukunft und denke nur an das Gute und Positive. Lasse Dich nicht durch diese dunklen Gedanken der Menschheit hinunterziehen in begrenztes Denken und in eine Nicht-Nutzung Deiner göttlichen Gaben - zu heilen und für den Glaube an positive zukünftige Ereignisse zu begeistern. Sehe mit Augen des Lichts und hör die Stimmen der Engel die fröhliche Lieder singen. Lasse Dich von Denjenigen mit Visionen erreichen, so dass ein neuer Morgen in Eurem irdischen Reich möglich ist. Wisse, dass dies wahr ist. Der Mensch entwickelt sich langsam, aber noch entwickelt er sich auf Eurem Planeten. 

Akzeptiere unsere Worte der Weisheit und sieh wieder wie ein Kind. Hoffe auf viele angenehme und inspirierende Umstände, in dem was Du Zukunft nennst und was wir als das ewige Jetzt bezeichnen. Sei nicht bestürzt.

Genieße Deine verbleibenden Tage als MNH und sei wieder ein Licht über dem Land. Vergesse nicht Deine Verpflichtung für die Zukunft. Deine Verpflichtung zu helfen wird denjenigen die Richtung weisen, die noch kommen. Schreibe weiterhin die Worte und trinke das Wasser des ewigen Lebens. Trinke einen großen Schluck und lasse Dich wieder füllen mit dem Glauben, der alles möglich macht. Denn es ist im Glauben wo das geschieht, was Menschen als Wunder bezeichnen. Biete diese Worte denjenigen an, die einen besseren Weg suchen. Sei nicht schüchtern, sondern sei mutig und ergreife die Initiative. Suche eine Möglichkeit, so dass diese Worte gehört werden. Wisse, dass die Ruhe des Geistes auf Dich herabsinkt und auf alle, die an Deiner Seite sitzen, übertragen wird. Gehe in Frieden und gehe in Liebe für alle Lebewesen.


Zur zweiten Veröffentlichung
http://mnhopkins.blogspot.se/2012/05/die-zweite-veroffentlichung-von-mn.html
 



På svenska


No comments: